logo

Weiss Krankenhausberatung GmbH

Tel.: 07223-80 78 88 0  |  email: info@weiss-krankenhausberatung.de

Gerne unterstützen wir Sie bei der Realisierung Ihrer Ziele!

Leitbild

  1. Die Individualität der jeweiligen Ausgangssituation und die Veränderungsmöglichkeiten würdigen.
     
  2. Notwendige Verbesserungen werden von den handelnden Menschen erreicht und nicht von Strukturen und Sachregelungen allein.
     
  3. Stets ganzheitliche Lösungen anstreben, die die Möglichkeiten und Bedürfnisse der Beteiligten berücksichtigen.
     
  4. Der Patient steht im Mittelpunkt der organisatorischen Regelungen. Alle notwendigen Massnahmen sind koordiniert zu planen und ihre Durchführung zu steuern. Ist die Struktur- und Ablauforganisation konsequent auf das Versorgungsziel ausgerichtet, können die angestrebten Wirkungen (einschließlich Kostensenkung durch effiziente Prozessorganisation) eher erreicht werden.
     
  5. Lösungen gemeinsam mit den Beteiligten entwickeln. Sie haben das Insiderwissen und wissen deshalb am Besten, wie die Lösungen anschließend umzusetzen sind.
     
  6. Lösungen müssen effizient sein, dürfen die Beteiligten nicht überfordern und sollten die Versorgungsqualität der Patienten möglichst fördern.
     
  7. Die notwendigen Veränderungsprozesse sollten kontinuierlich erfolgen. Mehrere kleinere Schritte können insgesamt schneller zum Ziel führen als ein großes Maßnahmenpaket, das am Widerstand der Beteiligten scheitert.
     
  8. Alle Maßnahmen sind auf Nachhaltigkeit ausgerichtet.

Methodenspektrum:

z.B.:
⇨ gemeinsame Situationsanalyse
⇨ externe Projektdurchführung
⇨ interne Projektgruppe (Moderation)
⇨ Projektbegleitende Beratung
⇨ Inhouseschulung, -seminar u.a.
 

"Nutzen Sie die Erfahrungen anderer Klinikunternehmen als Ideenbörse, um die eigenen Ziele schneller zu verwirklichen!"

Foto
Wissen_Erf_Erfolg
  • Personalbedarfsplanung
  • Prozeß-/Organisationsberatung
  • Ziel- und Strukturplanung
  • Budgetplanung und -steuerung
  • organisat.-wirtschaftl. Sanierung
  • Budgetverhandlungen / Schiedsstellen
  • DRG-Analysen incl. Soll - Ist - Vergleich
  • Seminare - Workshops - Arbeitsgruppen

Herbert Weiss
Geschäftsführer
Dipl. Krankenhausbetriebswirt
langjähriger linzensierter Trainingspartner der KTQ® bis 2011
Ass. nach EFQM
 

Unsere Philosophie bei der Durchführung von Projekten ist die offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Beteiligten.

Die Bündelung von Insider-Wissen mit unseren Erfahrungen fördert die Entwicklung von bestmöglichen Lösungen.

Die Qualität der Ergebnisse ist die beste Werbung für unsere Tätigkeit!

Gerne unterstützen wir Sie als Partner
bei der Lösung Ihrer Probleme:

Vernetzte Betrachtung

SONARIS - Methode

z.B. bei:

⇨ finanziellen Verlusten (tw. wg. geringer Erlöse!)
⇨ hoher Kostenintensität
⇨ Prüfung von  Forderungen nach mehr Personal,
  insbesondere in den Bereichen:
      ⇨ Ärztlicher Dienst
      ⇨ Pflegedienst  usw.
⇨ Organisationsproblemen z.B.:
     ⇨ Personalplanung im Stationsdienspflegedienst
       (incl. Dienstplangestaltung)
     ⇨ OP-Organistion
     ⇨ Ärztlicher Schreibdienst  usw.
     ⇨ niedriger CMI i.V.m. Leistungsdokumentation
        bzw. -kodierung
⇨ interne Kostenverteilungsplanung
⇨ Berichtswesen (Aussagekraft)
⇨ rückläufigen Fallzahlen
⇨ hohen Kürzungen durch KK/MDK
. . .
 

6_Betrachtungsebenen

    S sachgerecht

    O objektiv

    N  neutral

    A ausgewogen

    R realistisch

     I  informativ

    S   systematisch
     

"Gemeinsam mit Ihnen analysieren und gestalten wir strukturelle und organisatorische Veränderungsprozesse, um die Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Klinikunternehmens für die Zukunft zu stärken. "

Als Ihr Partner bieten wir Ihnen Beratung aus einer Hand mit umfangreichen über 30jährigen Erfahrungen
in der Beratung von Klinikunternehmen aller Größenordnungen und Trägerarten
(Uni-Kliniken, kommunale, freigemeinnützige, konfessionelle und private Krankenhäuser).

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

Landkarte

Unser

“Einzugsgebiet”

Krankenhäuser aller

  • Trägerarten und
  • Größenordnungen
    (auch Universitätskliniken)

mit mehr als 300 Projekten!

hauptsächlich:

  • Personalbedarfsberechnungen
  • Organisationsanalysen
  • Budgetverhandlungen
    (incl. Vorbereitungen)
  • DRG-Beratung
  • Entwicklung von Konzepten zur organisatorisch-wirtschaftlichen Sanierung
     
  • Seminartätigkeit seit > 30 Jahren

Warum wir?
Unsere besonderen Vorteile:

umfassende persönliche Beratung bzw. Betreuung durch den Geschäftsinhaber

Pfeil_rechts_100px

mit offener, vertrauensvoller, diskreter und zielorientierter Zusammenarbeit

hohe Erfolgsquote

Pfeil_rechts_100px

aufgrund der qualifizierten Vorgehensweise

umfangreiche Erfahrungen

Pfeil_rechts_100px

durch die über 30jährige Beratungstätigkeit mit über 300 Projekten, einschließlich z.B.:

 

 

-

umfangreiche Beobachtungen von Prozeßabläufen vor Ort (alle Bereiche)

 

 

-

kommissarische Leitungen in verschiedenen Bereichen (incl. Geschäftsführungstätigkeit)

 

 

-

umfangreiche Interviews und Dialog mit den Beteiligten vor Ort

 

 

-

qualifizierte und differenzierte Datenauswertungen und -aufbereitungen

 

 

-

über 300 Projekte zur Ermittlung des Personalbedarfs

 

 

-

Inhouse-Workshops zu Optimierungsmaßnahmen, Vortragstätigkeit

 

 

-

Erfahrungen aus vielen Budgetverhandlungen mit den Kostenträgern (incl. Schiedsstellen)

 

 

-

u.a.m.

Projektsicherheit

Pfeil_rechts_100px

realistische, sachliche und zeitliche Projektplanung und -durchführung

qualifizierte Projektdurchführung

Pfeil_rechts_100px

aufgrund der objektiven und neutralen Vorgehensweise

zuverlässig

Pfeil_rechts_100px

besonders hohes Interesse und Identifikation mit den Fragestellungen des Auftraggebers